Monika Küng, Präsidentin des Institutsrates
Autor