Gründungsversammlung

 

Es ist bald soweit!

 

Am Mittwoch, 7. Dezember 2016 um 18.00 Uhr gründen wir im Centrum 66, Hirschengraben 66, in Zürich, den Verein für christliche Sozialethik!

 

Der Verein für christliche Sozialethik trägt ab dem neuen Jahr das Sozialinstitut der KAB (Katholische ArbeitnehmerInnen-Bewegung). 

 

Das Sozialinstitut etablierte sich im Geiste der KAB und der Katholischen Soziallehre als sozialethische Stimme. Mit dem neuen Trägerverein will die KAB dieses Erbe in die Zukunft tragen. Denn KAB und Sozialinstitut sind überzeugt, dass es in unserer Gesellschaft eine christliche sozialethische Stimme braucht.

 

Dieser Schritt in die Selbständigkeit ist für das Sozialinstitut auch eine Gelegenheit seine Arbeit zu vertiefen. Raum für Werte und Ethik wollen wir schaffen, den Dialog zu Fragen der Menschen in Wirtschaft, Politik, Kirche und Gesellschaft pflegen, Orientierung im Geist einer christlichen Sozialethik bieten und auch Anregung zum Handeln geben.

 

Wir wollen dies zusammen mit engagierten Frauen und Männern tun, die unseren Verein bilden und unsere Idee mittragen, wir wollen uns aber auch vernetzen mit andern gleichgesinnten sozialethischen Stimmen. 

 

➔  Hier der Bericht von der Gründungsverammlung.

 

Wir freuen uns auf Ihr Dabei sein. 

 

Mit besten Grüssen

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

ethik22 - eNewsletter

Abstimmungs - Info & Neuigkeiten nicht verpassen!

Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • LinkedIn Social Icon
  • YouTube Social Icon
Aktuelle Einträge

November 9, 2019

Please reload

Archiv
Please reload

 

 ethik22: Institut für Sozialethik

Ausstellungsstrasse 21     Postfach 1663     8031 Zürich

       +41 (0) 44 271 00 32      Email

 

Datensicherheit Richtlinien