Religionen feiern Grundwahrheiten

(Zentralschweiz am Sonntag, Bild: Pius Amrein, Luzern, 5. Juni 2019)

 

Der Mensch lebt in Kreisen von Arbeit, Zusammenleben und Sinn. Christinnen wie andere Gläubige, Philosophen, Atheistinnen und andere Sinnsuchende nehmen diese Grundwahrheiten auch wahr. 

 

«Die Wirtschaft etwa darf anerkennen, dass Menschen auch Sinnsuchende ...» und nicht nur Leistungserbringer sind, so Thomas Wallimann im Gespräch mit Susanne Holz, Zentralschweiz am Sonntag, über die Bedeutung vom Feiertagen.

 

Ganzer Artikel: «Religionen feiern Grundwahrheiten»  

 

 

  

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

ethik22 - eNewsletter

Abstimmungs - Info & Neuigkeiten nicht verpassen!

Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • LinkedIn Social Icon
  • YouTube Social Icon
Aktuelle Einträge

November 9, 2019

Please reload

Archiv
Please reload

 

 ethik22: Institut für Sozialethik

Ausstellungsstrasse 21     Postfach 1663     8031 Zürich

       +41 (0) 44 271 00 32      Email

 

Datensicherheit Richtlinien