Lebenslang Lernen

Die Digitalisierung und ihre Veränderungen wirken sich auf alle Lebensbereiche aus, auch auf Bildung. Der Schlüsselbegriff heisst “Lebenslanges Lernen”. Im Idealfall ist dies das freiwillige, stete Ausweiten von Neugier, Wissen und Kompetenzen zur persönlichen, beruflichen und gesellschaftlichen Entfaltung.

 

Tönt gut, aber ist dies realisierbar? Den Fragen sowie Herausforderungen eines zukunftsfähigen Weiterbildungssystems widmet sich die neuste Ausgabe von «ethik22-das Magazin».

 

 

In bereits guter Tradition haben wir Fragen zur Weiterbildung an Leute aus dem Netzwerk von «ethik22» geschickt - und mit den Antworten den Faden zum Magazin gesponnen. Hier finden Sie die Fragen und Gedanken aus unserem Netzwerk «ethik22» auf Youtube.

 

 

 

 

 

Sind Sie interessiert an einem gemütlichen Diskussions-Abend mit Apéro und Älplermagronen? 

Dann sind Sie herzlich eingeladen zum «ethikCafé» mit dem Thema "Lebenslang Lernen - Gleiche Chancen für alle"!

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

ethik22 - eNewsletter

Abstimmungs - Info & Neuigkeiten nicht verpassen!

Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • LinkedIn Social Icon
  • YouTube Social Icon
Aktuelle Einträge

November 9, 2019

Please reload

Archiv
Please reload

 

 ethik22: Institut für Sozialethik

Ausstellungsstrasse 21     Postfach 1663     8031 Zürich

       +41 (0) 44 271 00 32      Email

 

Datensicherheit Richtlinien